SOPHIE SCHOLL - Niemals vergessen

25. 02. 2023
19:30
Literatur

 

Lesung mit Musik zu 80 Jahre Weiße Rose

Mit Julia Beyerl und Lukas Auberger

an der Gitarre - Til Grüll

"Steh zu den Dingen an die du glaubst. Auch wenn du alleine dort stehst."

Zum 80jährigen Gedenken an die Zerschlagung der weißen Rose widmet sich die Lesung den Geschwistern Sophie und Hans Scholl. Ihr unbeugsamer Glaube an Gott und das Gute in den Menschen führte zu der historischen Verteilung der Flugblätter und der Auflehnung gegen den Nationalsozialismus.

Der bedingungslose Einsatz der Scholl Geschwister und ihrer Mitstreiter veranschaulicht, besonders im Hinblick auf die Jährung des russischen Einfalls in die Ukraine am 24. Februar, dass Widerstand gegen vorherrschendes Unrecht niemals sinnlos ist.

Durch berührende und aufschlussreiche, Briefwechsel und Tagebucheinträge werden vor allem die Menschen hinter dem Mythos gezeigt.

Tickets: 10,00




Reservieren