"RÖSCHEN"

11. 12. 2022
16:00
Theater

 

"Röschen"

Märchenmusical für Jung und Alt

nach Dornröschen der Gebrüder Grimm

Neu geschrieben von Alexandra Kloiber; Musik von Andreas Schnee

mit Alexandra Kloiber, Tanina Beess, Angela Schneider, David Paul, Stefan Wunder, Eva Kronberger und Eva Reinold

Inhalt:

Jeder kennt die Geschichte von Dornröschen, der jungen Prinzessin, die durch die böse Fee verflucht und durch einen Prinzen wachgeküsst wird. In unserer Version ist die Prinzessin ein Mädchen, das sich gegen seine Eltern stellt und als kleiner Dickkopf die Welt sehen will. Das wird ein Problem, denn die böse Fee hatte zu ihrer Taufe ja den Bann gesprochen, und so wird sie von ihren Eltern rund um die Uhr streng bewacht. Sie schafft es auszureißen, und trifft auf einen jungen Mann, den sie gleich in ihr Herz schließt. Noch weiß sie nicht, dass er der Prinz ist. Bevor es nun, durch die Dornenspindel, zum ewigen Schlaf kommt, kann der Prinz sie noch retten und verhindert damit die Katastrophe. Damit siegt das Gute über das Böse und der Dickkopf Röschen erkennt, dass man mit Liebe und Wohlwollen immer mehr erreicht als durch Rache und Zorn und das muss selbst die böse Fee einsehen. Und: Wenn man sich etwas wirklich wünscht, geht es auch in Erfüllung.

Regieassistenz: Eva Kronberger
Musikalische Leitung: Andreas Schnee
Bühnenbau: Lukas Rabeder
Kostüme: Daniela Tidl
Licht: Winfried Halb
Ton: Claus Durstewitz
Regie: Richard Maynau
 

Tickets: Erwachsene 14,00 / Kinder 7,00 Euro

 




Reservieren