Kulturhaus Bruckmühle

MANDL AUS SANDL - Sagen aus'm Mühlviertel

Sagen aus'm Mühlviertel

unbenanntes Bild

Samstag, 10. Dezember 2016
Beginn 19.30 Uhr im Findling

Der Geschichtenerzähler "Mandl" erzählt Ihnen spannende Geschichten aus dem Mühlviertel.
Mit seiner Laterne, dem Buckelkorb und seiner alten Kleidung erinnert Mandl an eine schaurige Gestalt aus früheren Tagen. In seinen Sagen spielen oftmals der Teufel, der Tod oder merkwürdige Naturgebilde die Hauptrolle.
Eintritt: 10 €

Josef Mandl aus Sandl ist Geschichten- und Sagensammler sowie Erzähler. Im Jahr 2003 stolperte er über so manche alte Begebenheit im Ort und seit damals lassen ihn diese Erzählungen nicht mehr los.
Es ist auch seinem Onkel Rudolf Wagner zu verdanken, dass der Mandl aus Sandl zum Erzähler geworden ist.
Rudolf Wagner, ehemals Briefträger, der wahrlich Land und Leute kennt, ist seit seiner Pensionierung leidenschaftlicher Heimat- und Ahnenforscher. Im hohen Alter brachte er sich Computerkenntnisse bei und veröffentlichte schon zwei Bücher über alte Begebenheiten in Sandl sowie ein mehr als 300 Seiten dickes Klein- und Flurdenkmälerbuch mit den gesamten Geschichten zu den Gedenkstätten, Kapellen und Marterln in und um Sandl.