Kulturhaus Bruckmühle

FRITZ KARL & TANGO DE SALON

unbenanntes Bild

Samstag, 5. März 2016, 19.30 Uhr

Fritz KARL & Tango de Salon
„Du hörst mir ja doch nie zu”

Karl liest humorvoll-zynische Kurzgeschichten des brasilianischen Satirikers und Bestsellerautors Luis Fernando Verissimo aus der deutschen Ausgabe „Kleine Lügen. Die besten Storys aus: Du hörst mir ja doch nicht zu...”
„Tango de Salón” , das Quintett aus Klavier, Geige, Bandoneon, Gitarre und Kontrabass, punktet mit tänzerischem Salontango
in rhythmischem Feuer und reichen Varianten, sowohl aus der Gründerzeit des Tangos als auch neuen Formen,
unter anderem von Carlos Gardel, Anibal Troilo und Astor Piazzolla. Auch Virtuoses vom russischen Tango findet sich in der reichen Auswahl. Ein Abend zum Freuen, Genießen, Lachen

A 24,- B 20,-C 16,-Euro

unbenanntes Bild