Kulturhaus Bruckmühle

AUSSTELLUNG - HERBERT FRIEDL - Anmerkungen gegen das Vergessen

unbenanntes Bild

Gedenkveranstaltung zur Menschenjagd im Mühlviertel vor 70 Jahren
Vernissage der Ausstellung "Anmerkungen gegen das Vergessen!
Freitag, 23. Okt. 2015, 20.00 Uhr

Galerie Bruckmühle
siebzehnteiliger Holzschnittzyklus von Prof. Herbert Friedl

Programm:
Brgrüßung durch Bürgermeister Anton Scheuwimmer
Ausdruckstanz einer Gruppe der Landesmusikschule Pregarten

Lesung von Anton Kirchmair (www.antonkirchmair.de)

"Zeitzeugen erinnern sich..."
"Gegen das Schweigen"
Text von Peter Asmann zum Bilderzyklus der Ausstellung




Dauer der Ausstellung bis 20. Nov. 2015
Öffnungszeiten:
So. 25.10. - 14.00 bis 18.00 Uhr
So 8.11. - 14.00 bis 18.00 Uhr
So 15.11. - 14.00 bis 18.00 Uhr

MO, DI, MI, 9-13 Uhr, DO 9-15 Uhr
oder nach tel. Vereinbarung 07236 2570

unbenanntes Bild

Prof. Herbert Friedl, geboren in Unterweitersdorf, stammt aus einer ländlichen Arbeiterfamilie. Nach Abschluss einer Handwerkslehre Kunststudium in Linz. Seit 1978 freischaffend tätig, lebt und arbeitet in Pregarten und Linz. Er ist mit seinen Werken in wichtigen öffentlichen und privaten Sammlungen vertreten.
Arbeitsgebiete: Zeichnung, Druckgrafik, Objekt- und Raumgestalter




Anton Kirchmair, geboren 1943 in München, Volksschule, Lehre und Geselle als Werkzeugmacher, Studium der Kunstpädagogik in München freischaffender Künstler, lebt und arbeitet als Künstler und Schriftsteller im Dreiländereck Österreich, Bayern und Deutschland.
Arbeitsgebiete: Zeichnung, Druckgrafik, Skulptur, Texte

unbenanntes Bild

www.antonkirchmair.de