Kulturhaus Bruckmühle

7. Aktions Akademie 2015

Von 13. bis 17. Mai 2015 veranstalten Attac Österreich, Greenpeace und Südwind mit Unterstützung von GLOBAL 2000 und Amnesty International zum siebenten Mal die AktionsAkademie – diesmal in Pregarten, Oberösterreich. Auf der AktionsAkademie lernen die TeilnehmerInnen, wie sie ihr politisches Engagement durch kreative Aktionen und Know-How öffentlich sichtbar machen können.

Denn friedlicher Aktionismus ist notwendig, um in Zeiten einer fundamentalen politischen, wirtschaftlichen und ökologischen Krise gesellschaftlichen Druck für einen Wandel zu erzeugen!

Die AktionsAkademie ist ein Ausbildungsprogramm, bei dem in mehrtägigen Workshops und Seminaren aktionistische, künstlerische, gewaltfreie und möglichst vielfältige Protestmöglichkeiten geübt und angewendet werden.

Nähere Infos zu Programm, Ablauf und Anmeldung finden Sie hier: attacc
Anmeldung bitte bis spätestens 10. Mai. 2015.
attacc


unbenanntes Bild

Zentrum der AktionsAkademie Volksschule Pregarten, Schulstraße 7: Anmeldung, Workshops und Seminare, Essen, Bar, Turnsaal und Zeltplatz

folgende Veranstaltungen finden in der Bruckmühle statt:

13.5. - Eröffnung, 19.30 Uhr
14.5. - Öffentliche Diskussion, 19.30 Uhr
15.5. - Open Space Auftakt, 19.30 Uhr
16.5. - Abschlusskonzert mit der Band MISCHKULTUR, 21 Uhr

podium_system_change.pdf