Kulturhaus Bruckmühle

Markus Hirtler alias ERMI OMA "Ärger Therapie" - AUSVERKAUFT

Ermi - Oma

unbenanntes Bild

"Ärger Therapie"
Markus Hirtler
alias
Ermi-Oma


Mittwoch, 23. September 2015, 19.30 Uhr

Ein Eigenverantwortungsgefühlförderungsprogramm

Wie war das eigentlich, als die Ermi-Oma noch zuhause gewohnt hat?
Ermi-Oma kann ihren Strumpf nicht mehr selbst anziehen. Plötzlich soll für das Pflegegeld auch noch
Pflege geleistet werden. Die unterschiedlichen Bedürfnisse von Familie und Gesundheitssystem treten
zu Tage. Natürlich will jeder immer nur das „Beste”. Fast schon am Kapitulieren vor Therapien und
Familie beginnt Ermi-Omas Herz Feuer zu fangen.
Für wen?
Lassen Sie sich überraschen!
Verstehen und verstanden werden ist meistens eine Herzensangelegenheit.

Betreutes Wohnen oder mobile Pflege scheinen die Lösung zu sein. Ermi-Oma hat allerdings ihre
eigene Logik, warum dies nicht in Frage kommt. Einige Therapien werden ausprobiert. Die Ermi-Oma
soll wieder mobil werden und das Pflegegeld gefälligst im Haus bleiben.
„Es gibt für ois a Therapie”, heißt das neue Lied der Ermi-Oma.
Es gibt aber auch eine Therapie gegen Missstände in der Pflege und Personalpolitik.
Kurz vor der Kapitulation vor Therapien und Familienangelegenheiten beginnt Ermi-Omas Herz Feuer
zu fangen.

Karten: Kategorie A 25,00, B 23,00 Euro
erhältlich über Ticketbestellung Bruckmühle oder Ö-Ticket