Kulturhaus Bruckmühle

OPERETTEN KONZERT

unbenanntes Bild

Samstag, 9. Mai 2015, 19.30 Uhr

Katerina Beranova (Sopran) und Claus Durstewitz (Tenor) führen Sie gemeinsam mit ihren Masterstudentinnen und Studenten der Anton Bruckner Privatuniversität durch das Zauberland
der "Operette"

Eintritt 15,00
Studierende u. Schüler 10,00
Kultucard Besitzer -30%

Katerina Beranova
Lyrischer Koloratursopran

In Tschechien geboren, begann sie ihr Gesangsstudium mit 14 Jahren am Konservatorium in Brünn/Tschechien.
Mit 20 absolvierte sie ihr Studium mit Auszeichnung und es folgte das 1. Engagement im Chor der "Accademia di Santa Cecilia" in Rom. Dort studierte sie weiter bei Stefania Magnifico. Bereits während des Studiums in Rom sang sie auch als Solistin der "Accademia di Santa Cecilia" unter Dirigenten wie W.Sawallisch, Ch.Thielemann, V.Spivakov, D.Gatti.
http://www.katerina-beranova.com

unbenanntes Bild

Claus Durstewitz,,
der lyrische Tenor
Geboren in Fritzlar(Hessen), Deutschland, studierter Kaufmann. Aufgewachsen in einer hochmusikalischen Familie. Sein Vater Trompeter und Tenor und Mutter Sopranistin aus Schweden.

Schon als Kind hatte Claus viel Erfolg bei Konzerten im Bereich Barockmusik (Buxtehude, G.F.Händel, J.S.Bach Kantaten). Während seines Stimmbruchs studierte er Klarinette und erst viel später fand er wieder zu seiner Stimme. So zählt er heute zu den besten lyrischen Konzerttenören im Bereich Klassik und Moderne und ist dadurch in Deutschland sehr gefragt und beliebt.
Dieser außergewöhnliche Künstler kann durch sein umfangreiches Repertoire fast alle musikalischen Stilrichtungen seines Faches mit großem Erfolg interpretieren.
http://www.claus-durstewitz.de