Kulturhaus Bruckmühle

"Österreich ist, wenn man trotzdem lacht"

Gerlinde und Werner Rohrhofer

unbenanntes Bild

Samstag, 21. März 2015, 19.30 Uhr

"Österreich ist, wenn man trotzdem lacht", das ist das Motto einer kabarettistischen Lesung mit Gerlinde und Werner Rohrhofer.

Der Journalist und Autor Werner Rohrhofer (u. a. Kabarett Simpl in Wien) hat bisher zehn Bücher mit Satiren zu zeitgemäßen Themen veröffentlicht. Auch bei diesem Programm stehen aktuelle Dialoge und Szenen des Alltags im Mittelpunkt. Ob es um ein Handy-Telefonat im Restaurant geht, das dem Gast am Nebentisch den Appetit verdirbt, um „Liebe im Pfarrhof" oder um Probleme der Vereinbarkeit von Familie und Beruf bis hin zum Versuch eines Ehepaares, sich auf den Jakobsweg zu begeben – immer haben die Szenen einen wahren Kern, auch wenn es dabei heiter und humorvoll zugeht. Ein vergnüglicher Abend also, der aber auch ein wenig zum Nachdenken anregt.

Eintritt: 15,00